Musalsal – Dokumentarfilme aus Nahost: INSHALLAH BEIJING

Italien 2008 (OmeU), 54 min, Regie: Francesco Cannito, Luca Cusani

Vier palästinensische Athleten nahmen 2008 an den Olympischen Spielen in Peking teil. Der Film von Francesco Cannito und Luca Cusani begleitet sie dabei – teils ernst, teils humorvoll. Dabei zeigt der Film auch eines ganz deutlich: nicht nur Medaillen führen zum Sieg, für manchen ist schon die Teilnahme ein großer Erfolg. Mehr…

Eine Veranstaltung des eurient am 25.03.2010 19.30 Uhr in der naTo, Leipzig

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s