Kültür alakart – Kulturtage 2010

3.-9.5.2010 im Frankfurter Hof / Mainz

Kulturtage vom Feinsten stehen sieben Tage auf der Programmkarte des Frankfurter Hofs. Die exquisite Menüfolge reicht von türkischer Lyrik, Prosa, Fotoausstellung, Film, Kabarett, Konzerten bis hin zu einem Finale im Kulinarischen. Nicht nur in Istanbul gilt es 2010 das Jahr als Kulturhauptstadt zu feiern, nach dem Motto des Kultursommers RLP kommt die türkische Kultur exklusiv „über Grenzen“ in den Mainzer „Frankfurter Hof“.

Ausgefallen sind zudem das Gesamtkonzept mit vielen zweisprachigen Anteilen und das teils beachtliche Renommee der beteiligten Künstler: U.a. mit Mario Levi, Bejan Matur, Mussin Omurca, Mehmet Ünal, Burhan Öcal mit dem „Istanbul Orient Ensemble“, Erkan Ogur, Sena, Mikail Aslan und „Emine aus Incesu“!

Eine Kooperation des Zentrums für Interkulturelle Studien (ZIS) mit dem Fachbereich Translations-, Kultur- und Sprachwissenschaften (FTSK) der Johannes Gutenberg-Universität (JGU) und dem Frankfurter Hof / Stadt Mainz.

Mehr auf der Webseite des Zentrums für Interkulturelle Studien (ZIS)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s