„Attitudes and Prejudices between the Baltic Sea and the Mediterranean Regions“

Die Studie „Attitudes and Prejudices between the Baltic Sea and the Mediterranean Regions“ wurde im Rahmen des Projekts „Facilitating Political Dialogue in the Baltico-Mediterranean Axis“ geleitet von Kehys – The Finnish NGDO Platform erstellt und von der Anna-Lindh-Stiftung finanziert. Sie finden die Ergebnisse auf der Seite der Anna-Lindh-Stiftung:

http://www.euromedalex.org/networks/finland

Kontakt:
Ms. Outi Tomperi
Anna Lindh Foundation coordination
TAPRI – Tampere Peace Research Institute
Tel. +358 3 3551 7703
E-mail: outi.tomperi@uta.fi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s