BERLIN | 12.11.2012 | Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie Stiftung | Unterwegs – Weltmusik mit Roger Willemsen | Konzertabend

Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie
Stiftung Berliner Philharmoniker, Kurator: alba Kultur

Unterwegs – Weltmusik mit Roger Willemsen ist eine Konzertreihe
der Stiftung der Berliner Philharmoniker. Im ersten der insgesamt vier
Konzerte lud Roger Willemsen zu einer musikalischen Reise durch den
arabischen Frühling ein. Die Musiker des Sheik Taha & Ensemble aus
Ägypten sowie Houria Aicha aus Algerien versuchten einen Eindruck zu
vermitteln von den alten Musiktraditionen jener Länder, die zum Teil
neu entdeckt oder auch wiederbelebt wurden. Die Anfänge dieser Traditionen
gehen auf die arabische Eroberung Nordafrikas zurück. Und noch heute sind es vor allem die Instrumente, die der orientalischen Musik ihren unverwechselbaren

Klang verleihen: die Oud (Laute), die Ney (Flöte) und die Darbouka
(Trommel). Dabei treffen in den Musikszenen unserer Tage altes Liedgut
und traditionelles Instrumentarium auf die Instrumente der Gegenwart, was
gerade in der jetzigen Aufbruchsstimmung zu einer spannenden Mischung
führt. Eintritt: 35,00 €. birgit@albakultur.de
http://www.berliner-philharmoniker.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s