Literaturwettbewerb „Sea of Words“ 2014 Deadline: 15.06.2014

Zum sechsten Mal findet der Literaturwettbewerb „Sea of Words“ statt, der von der Anna Lindh Stiftung in Zusammenarbeit mit der spanischen Netzwerkleitung „IeMed“ ausgerichtet wird.

Das Thema dieses Jahres findet im Rahmen der Kampagne des Europarates „Young People Combating Hate Speech Online“ statt. Dabei wird nicht nur von der Existenz solcher Reden berichtet, die Rassismus und Diskriminierung in den Euromed-Länder fördern, sondern auch Wege vorgeschlagen, diese zu bekämpfen.
Der Wettbewerb ist offen für alle Bürger der 43 Länder des Euro-Mediterranen Raums zwischen 18 und 30 Jahren.
Die Einsendefrist ist der 15. Juni 2014.

http://www.annalindhfoundation.org/news/launch-6th-edition-sea-words-contest

http://www.iemed.org/seaofwords

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s