Anmeldung: Clustertreffen der Anna Lindh Stiftung am 09.-10.07.2015 in Leipzig

Das nächste Clustertreffen der Anna Lindh Stiftung findet am 09.- 10. Juli 2015 in Leipzig statt.

Als Querschnittsthema der Cluster ‚Migration‘ und ‚Kunst & Kultur‘ sollen die Herausforderungen und Chancen interkultureller Kulturarbeit im Mittelpunkt stehen. Einen besonderen Fokus wollen wir dabei auf Projekte und Arbeiten rund um das Thema „Flüchtlinge in Deutschland“ legen, welches gegenwärtig durch die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer und an den europäischen Außengrenzen sowie durch anhaltend hohe Flüchtlingszahlen in Deutschland geprägt ist.

Dabei freuen wir uns sehr, dass wir Experten des Münchner Vereins „heimaten e.V.“ und des „Internationale JugendKunst- und Kulturhaus Schlesische27“ gewinnen konnten, die Einblicke in ihre langjährige Arbeit mit und für Flüchtlinge geben werden.

Ihre Ideen zur Mitgestaltung des Termins sind weiterhin willkommen! Besonders freuen wir uns, wenn Sie eigene Projekte und Arbeiten vorstellen können, die zur inhaltlichen Ausgestaltung des Treffens und zu einer fruchtbaren Diskussion im Netzwerk beitragen können. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, wenn Sie ein Projekt vorstellen möchten.

Bitte melden Sie sich bis zum 29. Juni 2015 verbindlich unter  ALF-Koordination@zak.kit.edu an, wenn Sie an dem Treffen teilnehmen möchten. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 9. Juli gegen 12.00 Uhr und endet am Freitag, 10. Juli gegen 14.00 Uhr.

Das Treffen findet in Zusammenarbeit mit „eurient e.V. Verein für transmediterranen Kulturdialog“ statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s