Tagung: „Das Mittelmeer und der Tod“ am 18.-20.06.2015 in Bochum

Das Zentrum für Mittelmeerstudien der Ruhr-Universität Bochum hat es sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen einer zweitätigen Konferenz das Spannungsfeld von Mobilität und Sepulkralkultur im Mittelmeerraum zu beleuchten. Dafür wurden unter dem Titel „Das Mittelmeer und der Tod. Mediterrane Mobilität und Sepulkralkultur vier Aspekte herausgegriffen, die anhand von komplementären Vorträgen von der Antike bis zur Gegenwart transdisziplinär behandelt werden.

Gäste sind herzlich willkommen, die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Anmeldung: mittelmeerstudien@rub.de

Für weitere Informationen: http://www.zms.ruhr-uni-bochum.de/veranstaltungen/tagungen/event00105.html.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s