„Migranten aus Nordafrika -ein Sicherheitsproblem?“ am 24.10.2016 in Bonn

Die Themenbereiche Flucht und Migration nehmen in der letzten Zeit einen großen Platz in der öffentlichen Diskussion, d.h. in Medien und Politik ein.

Die sehr intensive und leidenschaftliche Diskussion wird aber sehr stark auf die These verengt, unsere Sicherheit sei durch diese Menschen aus dem Maghreb bedroht.
Oft jedoch werfen die vorgebrachten Argumente mehr Fragen auf, als dass sie zur Klärung beitragen.

Die Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft lädt Sie deshalb  wieder zu einer interessanten Veranstaltung ein, die helfen soll, die Probleme im Zusammenhang mit Migration und ihre Hintergründe etwas besser zu verstehen.


„Migranten und Flüchtende aus Nordafrika -Ein Sicherheitsproblem?“

Die politische Atmosphäre bezüglich Migranten und Flüchtlingen in Deutschland hat sich gründlich verändert: Herrschte im Sommer letzten Jahres eine fast euphorische „Willkommenskultur“, bestimmen nun Skepsis und zum Teil Feindseligkeit die Diskussion ­auch wenn immer noch sehr große Teile der Zivilgesellschaft aktiv Hilfe leisten.
Vor allem die Ereignisse der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof haben zum Stimmungswechsel beigetragen.
Dabei stehen vor allem nordafrikanische Migranten in der Kritik: Gerade marokkanische, tunesische und algerische junge Männer waren an den kriminellen Überfällen beteiligt. Seitdem wird heftig darüber diskutiert, wie mit diesen und anderen Migrantengruppen umzugehen ist.

PD Dr. Jochen Hippler, Politikwissenschaftler und Friedensforscher am Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) der Universität Duisburg-Essen beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von politischer Gewalt und religiösen oder ethno-nationalen Identitäten vornehmlich im Nahen und Mittleren Osten.

Termin: Montag, 24. Oktober 2016, 20 Uhr
Ort: Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, Bonn

Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit der Deutsch-Maghrebinischen Gesellschaft mit der VHS-Bonn, im Rahmen des Halbjahres-Themas Flucht und Migration.

Einladung Migranten und Flüchtende aus Nordafrika – ein Sicherheitsproblem?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s