Rückblick: 20. Netzwerktreffen und No Hate Speech-Training in Chemnitz

20170620_175341

Am 20./21. Juni 2017 fand in Chemnitz das 20. Netzwerktreffen der Anna Lindh Stiftung Deutschland statt. Wir haben die Veranstaltung wieder einmal zum Anlass genommen, um über die Neuigkeiten aus dem internationalen und nationalen Netzwerk zu berichten. Darüber hinaus standen am ersten Tag des Netzwerktreffens Projektvorstellungen und „Matchmaking“, also die Möglichkeit Partnerschaften mit anderen Mitgliedern des Anna Lindh Netzwerks aufzubauen – auch auf internationaler Ebene –, auf dem Programm. So bekamen auch wir vom Koordinationsteam einen Einblick in die tolle und inspirierende Arbeit unserer Mitglieder. Auch freuen wir uns sehr, dass wir die verschiedenen Organisationen zusammenbringen konnten und hoffen, dass dadurch neue Projekte entstehen werden.

Am zweiten Tag des Treffens führte Ljubov Lissina durch den Capacity Building-20170621_103329Workshop zum Thema „No Hate Speech“. Die von der EU zertifizierte Trainerin aus Barcelona, die mit der Arbeit der Anna Lindh Stiftung sehr vertraut ist, erläuterte Formen, die Hate Speech im Internet annehmen kann, und sensibilisierte für die Konsequenzen von Hassreden. Eine Partnerarbeit, bei der neue Projekteideen initiiert wurden, rundete das Training ab.

Es ist uns wichtig, im Rahmen des Netzwerktreffens unterschiedliche Regionen Deutschlands zu besuchen. Dieses Mal durften wir in Chemnitz zu Gast sein, wo wir von der Stadt Chemnitz und dem institut dialog transnational sehr herzlich empfangen wurden. Die EU-Stelle im Bürgermeisteramt der Stadt Chemnitz koordiniert die transnationalen EU-Projekte der Stadt sowie Projekte von Chemnitzer Vereinen und Institutionen, während die Organisation institut dialog transnational auf die Entwicklung, Anwendung und Verbreitung dialogischer Kommunikations- und Verhaltensweisen spezialisiert ist. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren beiden Gastgebern und ALF-Mitgliedern für die Einladung nach Chemnitz, die tolle organisatorische Mitgestaltung und die engagierte Unterstützung vor Ort.​

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

©Anna Lindh Netzwerk Deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s