Heads of Network-Treffen in Tallin

Von 12. bis 14. Dezember 2017 fand in Tallin, Estland, ein Treffen der Heads of Network statt. Von der Anna Lindh Stiftung Deutschland nahm die Koordinatorin Swenja Zaremba an diesem Treffen teil.

1 © Nora Noor

Im Rahmen dieser Veranstaltung kamen die Heads of Network an zwei Tagen zusammen, um über langfristige Strategien für die Netzwerkarbeit sowie die Arbeit des Sekretariats zu sprechen, wobei der Fokus ganz besonders auf dem Arbeitsplan für 2018 lag. Dieser umfasst u. a. den Roll-Out des Young Med Voices-Projekts und die Steigerung der Netzwerkreichweite.

Wie immer gab es auch viel Raum für Gespräche zwischen den Teilnehmern und den Austausch von Good Practices. Wir hoffen, dass wir bald über neue Entwicklungen berichten können.

2

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s