Einladung 25.11.20 —Podiumsdiskussion- Assoziierungsabkommen der EU mit Maghreb-Staaten

Liebe Freunde der Deutsch-Maghrebinischen Gesellschaft,

Sehr geehrte Damen und Herren,

in dieser Corona-geprägten Zeit sind Veranstaltungen und Vorträge selten geworden. Wir erfahren deshalb auch relativ wenig über die politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen im Maghreb.

Auch in den Medien wird selten über die aktuellen politischen Diskussionen in den Gesellschaften dieser Nachbarregion Europas berichtet.

Die Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft organisiert deshalb am 25.11.2020, 19.00h in Kooperation mit dem Gustav-Stresemann-Institut in dessen Räumen eine Podiumsdiskussion zum Thema:

Partnerschaft auf Augenhöhe oder „Projet Colonialiste“?

Die geplanten Assoziierungsabkommen der EU mit den Staaten des Maghreb

Die Veranstaltung soll in „Hybrid-Form“ stattfinden: als Präsenzveranstaltung in Bonn und zeitgleich als Online-Konferenz (ZOOM) mit online zugeschalteten Gästen (u.a. Maghreb)

Wenn Sie nicht in Bonn präsent sein können, haben Sie somit die Möglichkeit der Debatte über Zoom zu folgen und Ihre Erfahrungen und Fragen über eine „Chat-Funktion“ in die Diskussion einzubringen.

Konferenzsprachen sind deutsch und französisch. Es wird simultan gedolmetscht.

Aufgrund der Coronaschutzverordnung NRW ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Dazu bitte möglichst folgenden Link verwenden: www.gsi-bonn.de/dialog2511

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie vor Ort oder online teilnehmen wollen, damit wir ihnen ggf. die Zugangsdaten (ZOOM) zusenden können.

Gerne kann die Einladung an Interessierte weitergeleitet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit den besten Grüßen

Hans-Reimar von Mutius

Vorsitzender

Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft

Wir bitten evtl. Doppelsendungen zu entschuldigen!

__

EINLADUNG Maghreb -25-11-20.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s