„…Innere Landschaften…“ – ein Kunstprojekt von Antje Bessau und Sevim Bäuerle vom 10.10. – 31.10.2015 in Karlsruhe

Die Umgebung, in der wir aufwachsen, prägt uns zeitlebens. Sie hinterlässt einem Stempel gleich Spuren, denen wir im Laufe unseres Lebens immer wieder begegnen. Diesen Stempel tragen wir als “innere Landschaften” in uns. Sobald wir im Außen auf Synchronizitäten stoßen, fühlen wir uns unvermittelt daheim.
Es ist die Erstprägung, die als Referenz für sämtliche zukünftigen Erlebnisse und Eindrücke gilt und die wir bewusst oder unbewusst mit ihr in Beziehung setzen.

Antje Bessau ist Bildhauerin, in Karlsruhe geboren und auch dort aufgewachsen.Sevim Bäuerle ist Szenografin und in Antakya/Türkei geboren. Dort hat sie ihre ersten Lebensjahre verbracht und später die Sommerurlaube, nachdem ihre Familie nach Aalen, ins Schwäbische, zog.
Beide Künstlerinnen beschäftigen sich bereits seit längerer Zeit in ihrer künstlerischen Arbeit mit dem Thema unterschiedlicher Kulturen, Herkunft, Identität, Heimat und Religionen.

In der eigens für die Ausstellung in den Räumen der GEDOK erarbeiteten Installation stellen sie vom 10.10.2015 bis 31.10.2015 gemeinsam ihre Arbeit unter dem Titel „…Innere Landschaften…“ aus.

Zu sehen ist eine Rauminstallation, eine Art begehbares Bühnenbild, in der die einzelnen Artefakte, in Beziehung gesetzt, diese inneren Landschaften definieren.

Ausstellungsdauer: Sa 10.10. – Sa 31.10.2015
Öffnungszeiten: Mi – Fr 17 – 19 Uhr, Sa + So 14 – 16 Uhr
Adresse: GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe
Markgrafenstr.14 (Ecke Fritz-Erler-Str.), 76131 Karlsruhe
Haltestelle: Kronenplatz

http://gedok-karlsruhe.de/vorschau/oktober15/InnereLandschaften_Bessau_Baeuerle.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s